Leistungs-check-up

Die Grundlagenausdauer bildet die Basis eines jeden Trainings!

Der sportmedizinische Leistungs check-up eignet sich besonders für Jogger, Marathonläufer, Radsportler oder Triathleten, auch für Ballsportarten wie Fuß- und Handball, insbesondere Tennis und Golf.

Für alle Sportarten ist ein wesentliches Kriterium zur Leistungssteigerung ein Training im Grundlagenausdauerbereich, im sog. aeroben Trainingsbereich. Die Grundlagenausdauer bildet die Basis eines jeden Trainings.

Die Leistungsdiagnostik gibt einen detaillierten Überblick über die aktuelle Ausdauerleistungsfähigkeit, das Pulsverhalten sowie Stärken und Schwächen im Training. Eine komplette Diagnostik umfasst die direkte Messung der Atemgase (Spiroergometrie) und die Bestimmung der Laktat-Konzentration im Blut.

Um die ermittelten Daten optimal auf Ihr Training übertragen zu können, werden Analysen am Spezialergometer, der sogenannten Spiroergometrie, durchgeführt.

Eine Gebührenübersicht unserer Angebote im Bereich Sportmedizin finden Sie unter Leistungsangebote.