Lungenfunktions Diagnostik

Lungenfunktionsuntersuchung

  • Untersuchung und Verlaufsdiagnostik bei Lungenerkrankungen wie
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
  • Restriktiver Störung der Atmung
  • ergänzend ist auch eine Spiroergometrie möglich

Beurteilt werden können mit der Spiroergometrie:

  • Blutdruckverhalten unter Belastung, insbesondere bei sportlicher Aktivität
  • Sauerstoffverbrauch unter Belastung
  • maximale Leistungsfähigkeit
  • optimaler Fettverbrennungsbereich mit aerober und anaerober Schwelle (analog der sog. Laktatmessung = Milchsäuremessung im Blut)
  • Bestimmung der optimalen Trainingsfrequenz bei Herz- und Lungenerkrankung